Armbrustschützen-Gesellschaft Zug
 
 
 

Vorword des Präsidenten

 
  Liebe Freunde der Armbrustschützen-Gesellschaft Zug  
 
 
 

Herzlich willkommen auf unserer Website. Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Verein oder generell für das Armbrustschiessen interessieren.

Ein weiteres Mal können wir auf eine äusserst erfolgreiche Saison zurückblicken. Schon zum vierten Mal hintereinander gewannen wir 2019 mit einem Durchschnitt von 58.608 die Jahreswertung im eidgenössischen Sektionswettkampf. Nebst den beiden Festsiegen beim Eidgenössischen Armbrustschützenfest in Ringgenberg (Sektions- und Gruppenwettkampf), der Silbermedaille im SwissCup und der Bronzemedaille in der eidgenössischen Mannschaftsmeisterschaft stellten wir mit unserem siebten Sieg in Serie in der Verbandsgruppenmeisterschaft des Zentralschweizer Armbrustschützenverbandes unsere Überlegenheit einmal mehr unter Beweis. Dazu kamen unzählige Siege in Sektions- und Gruppenwettkämpfen an verschiedenen Schützenfesten, so auch am eigenen Zugerseeschiessen!
In der Person von Christof Arnold steht zudem auch ein Doppelweltmeister in unseren Reihen. An den Weltmeisterschaften im russischen Uljanowsk gewann er Gold in der Kombination (kniend und stehend) sowie in der Stehendwertung.
Wir zeigten uns 2019 aber auch als erfolgreiche Organisatoren des 4. Zugerseeschiessens, an dem 450 Schützinnen und Schützen aus der ganzen Schweiz teilgenommen haben. Das nächste Zugerseeschiessen findet 2022 statt.


Ende Juli 2019 haben wir zusammen mit den anderen vier Zuger Armbrustsektionen Ägerital, Baar, Hünenberg und Steinhausen zum ersten Mal am ZugSports Festival in Zug teilgenommen. Gegen 300 Jugendliche und Erwachsene versuchten sich dabei über die 10m-Distanz mit der Armbrust. Auch 2020 werden wir am 15./16. August wieder an diesem Anlass dabei sein. Besuchen Sie uns an unserem 10m-Schiessstand direkt am Zugersee!

Von April bis Ende September findet wiederum der Nachwuchskurs für Jugendliche ab zehn Jahren statt. Wir freuen uns immer über neue Nachwuchsschützinnen und -schützen. Bitte beachten Sie hier die besonderen Rubriken zum Nachwuchs auf unserer Website. Zudem werden wir am Mittwoch, 8. Juli 2020, nachmittags wieder am Zuger Ferienpass teilnehmen. 

Wollen Sie mehr über die ASG Zug erfahren oder selbst mit der Armbrust schiessen? Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf (Tel. 041 781 27 08; gc.wetli@gmx.ch) oder besuchen Sie uns in unserem Schiessstand in der Kollermühle in Zug (zwischen 300m-Anlage und Kleinkaliberschiessstand). Unsere offiziellen Trainings sind jeweils am Montag und Donnerstag ab 18.00 Uhr (von April bis Ende September). Wir führen auch gern Plauschschiessen für Firmen, Vereine oder andere Gesellschaften durch und organisieren für Sie rund um das Armbrustschiessen auch einen gemütlichen Anlass, auf Wunsch mit Apéro, Raclette etc.

Armbrustschützen-Gesellschaft Zug
Guido Wetli
Präsident